Wechsel im Vorstand

Unsere Genossenschaft hat eine erfolgreiche Dekade der Veränderungen hinter sich gebracht. So konnten viele umfangreiche Modernisierungen von Gebäuden und Wohnungen mit Ihrer maßgeblichen Beteiligung durchgeführt werden. Gleichzeitig sind auch etliche Gebäude zurückgebaut oder veräußert worden.

Nicht zuletzt durch diese Veränderungen steht die Genossenschaft heute wirtschaftlich stärker da. Der Buchwert der Genossenschaft je m² Wohnfläche hat sich fast verdoppeln können. Die Eigenkapitalquote ist um ein Drittel gestiegen. Insbesondere aber können wir unseren Mitgliedern heute nach Wohnungsmodernisierungen zeitgemäßen und preiswerten Wohnraum bieten.

Neue Herausforderungen für die Genossenschaft kommen dieser Tage vor allem aus dem politischen Umfeld. Diese werden nur durch eine agile Unternehmensstrategie mit gleichzeitig langfristiger Planung zu meistern sein, der wir auch mit einer Verjüngung in der Geschäftsführung Rechnung tragen möchten.

Herr Meinolf Opterbeck verantwortet seit dem 01.05.2022 als Vorstand wesentliche Teile des operativen Geschäftes und war zuvor schon über 10 Jahre in leitender Position in unserer Genossenschaft tätig. Nach seinem Masterabschluss in der Immobilienwirtschaft hat er sich kontinuierlich auf die Übernahme der Geschäftsführung hin entwickelt.

Herr Notar a.D. Utz Walter wird seine fünfjährige Tätigkeit für die GeWoSie eG mit dem 31.05.2022 beenden. In seine Zeit als nebenamtlicher Vorstand fallen viele wichtige Entscheidungen im personellen Bereich und in der baulichen Weiterentwicklung unserer Gebäude.

Mit dem 30.11.2022 wird Herr Georg Freidhof seine dreizehnjährige Tätigkeit als geschäftsführender Vorstand beenden und als nebenamtlicher Vorstand noch einige Zeit eine Mitverantwortung für die genossenschaftlichen Geschicke tragen.

Veröffentlicht: 09.06.2022 14:24 Uhr

Zurück